RA Stefan Schütze LL.M. ist in das Advisory Board von Zapitano berufen worden

Die Social TV-Plattform Zapitano (zapitano.de) verstärkt ihr Advisory Board mit Rechtsanwalt Stefan Schütze LL.M. Jens Hegenberger, Gründer und Chief Marketing Officer bei Zapitano freut sich: „Stefan Schütze hat Zapitano bereits bei der Gründung und den bisherigen Finanzierungsrunden mit seinem Know-how unterstützt und wird uns künftig insbesondere in den Bereichen Gesellschafts- und Kapitalrecht sowie Investorenverträge beraten. Eine perfekte Ergänzung unseres Advisory Boards.“

Im Advisory Board von Zapitano fungieren als Berater neben Stefan Schütze zudem Professor Ralf Steinmetz, Beauftragter für Informations- und Kommunikationstechnologie des Landes Hessen, Professor Thomas Noller, Studiengangsleiter für Interaction Design und seit 2009 Dekan der Berliner Technischen Kunsthochschule sowie Andreas Schwabe, Gründer und Geschäftsführer bei der Münchner Digital-Marketing-Agentur Booming.

Zapitano mit Hauptsitz in Berlin ging im Januar 2011 an den Start. Mit insgesamt 1,7 Millionen Euro schloss das Unternehmen im November 2011 eine der nach eigenen Angaben höchsten Finanzierungsrunden für ein Startup aus dem Bereich Social TV/Second Screen ab, welche Stefan Schütze für das Unternehmen begleitete.

Mehr zu Zapitano finden Sie hier.