RA Stefan Schütze LL.M. ist in das Advisory Board von Zapitano berufen worden

Die Social TV-Plattform Zapitano (zapitano.de) verstärkt ihr Advisory Board mit Rechtsanwalt Stefan Schütze LL.M. Jens Hegenberger, Gründer und Chief Marketing Officer bei Zapitano freut sich: „Stefan Schütze hat Zapitano bereits bei der Gründung und den bisherigen Finanzierungsrunden mit seinem Know-how unterstützt und wird uns künftig insbesondere in den Bereichen Gesellschafts- und Kapitalrecht sowie Investorenverträge beraten. Eine perfekte Ergänzung unseres Advisory…

BEITRAG LESEN

RA Dr. Steffen Bunnenberg hält Vortrag: Der gute Ruf im Netz – Angriff und Verteidigung im Internet

Beim Marketingclub Berlin hält Dr. Steffen Bunnenberg am 03.07.2012 den Vortrag: Der gute Ruf im Netz – Angriff und Verteidigung 2.0. Der Vortrag wird anhand einer Vielzahl von Beispielen die Möglichkeiten des Angriffs und der Verteidigung des guten Rufs von Unternehmen aufzeigen. Themen werden nicht nur Bewertungen, Google- Einträge und selbst geschriebene Kommentare sein, sondern alle Formen der Beeinflussung der öffentlichen Meinung…

BEITRAG LESEN

RA Dr. Steffen Bunnenberg hält Vortrag: Äußerungsrecht 2.0, Zehn goldene Regeln für den Ausnahmezustand

RA Dr. Steffen Bunnenberg hält Vortrag: Äußerungsrecht 2.0, Zehn goldene Regeln für den Ausnahmezustand auf der 6. Fachtagung Krisenkommunikation der Deutschen Presseakademie, Berlin am 25.05.2012. Steffen Bunnenberg stellt aus der spezialisierten und zugleich vorrausschauenden Sicht eines Reputations-Anwalts zehn Regeln vor, auf die man sich in der Ruf-Krise besinnen sollte. Der Blick hierfür kann schnell verloren gehen, wenn der gute Ruf…

BEITRAG LESEN

Vortrag: „Wie schütze ich meine Idee?“ Deutsche Gamestage / Quo Vadis

„Wie schütze ich meine Idee?“ Das ist eine der häufigsten Fragen, die gerade Startups aus dem Kreativbereich in der Gründungs- und Planungsphase stellen. Und das zu Recht, denn gute Ideen finden bekanntlich allzu schnell Nachahmer. Dieser Workshop soll dabei helfen insbesondere Branchenneulinge für das Thema zu sensibilisieren und ihnen effektive Strategien und Schutzmöglichkeiten aufzuzeigen. Selbstverständlich sind aber auch bereits erfahrenere…

BEITRAG LESEN

Stellungnahme zu ACTA

Konstantin Bertram kommentiert das geplante Anti-Counterfeiting Trade Agreement (ACTA) im Gamesmarkt: Link zum Artikel beim Gamesmarkt — Der Artikel im Volltext:   Eine Anmerkung zur Kritik an ACTA Gegen das Anti-Counterfeiting Trade Agreement (ACTA) regt sich heftiger Widerstand. Deutschland hat das Abkommen, das inzwischen dem Europäischen Gerichtshof zur Prüfung vorliegt, bislang nicht unterzeichnet. Die Kritiker sehen in ACTA einen Wegbereiter für…

BEITRAG LESEN

Äußerungsrecht im Netz – Vortrag von Dr. Steffen Bunnenberg am 08.11.2011

Am 08.11.2011 hält Steffen Bunnenberg einen Vortrag zum Thema „Äußerungsrecht im Netz – Aktuelle Entscheidungen, taktisches Vorgehen und ein Blick in die Zukunft“ beim Deutschen Anwaltsverein (Arbeitsgemeinschaft DAVIT). Veranstaltungsort ist der eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V., Berliner Verbindungsbüro, Marienstr. 12, 10117 Berlin. Weitere Informationen unter:  http://www.davit.de/veranstaltungen/veranstaltung/entry/606/1110/index.html

BEITRAG LESEN

Datenschutzstreit um Facebook-Seiten und Like-Buttons – Gastbeitrag von Konstantin Bertram bei Deutsche Startups

Beitrag von Dr. Konstantin Bertram zum Streit um den Datenschutz bei den Facebook-Fan-Seiten und den Social-Plugins, den aktuellen Entwicklungen und der Relevanz für Unternehmen. Den Beitrag finden Sie hier: http://www.deutsche-startups.de/2011/10/10/datenschutzstreit-facebook-seiten-und-like-buttons/ oder auch in unserem Blog gleich hier: Der Streit um Facebook-Seiten und Facebook-Like-Buttons geht in die nächste Runde: Ende der vergangenen Woche hat das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD)…

BEITRAG LESEN

Bunnenberg Bertram Rechtsanwälte seit August 2011 Mitglied im Bundesverband der Computerspielindustrie (G.A.M.E.)

Seit 1. August 2011 sind wir als auf das Medien- und Games-Recht spezialisierte Kanzlei assoziiertes Mitglied im Bundesverband der Computerspielindustrie (G.A.M.E.). Der Verband G.A.M.E. mit Sitz in Berlin bündelt und vertritt die Interessen von Herstellern, Publishern und Dienstleistern aus der Games-Branche. Mehr Informationen unter: www.game-bundesverband.de.

BEITRAG LESEN